Disney in Concert – Magic Moments

Disney in Concert Magic Moments

Werbung I Bereits letztes Jahr waren mein damals fast 8-jähriger Sohn und ich bei Disney in Concert mit dabei. Es war unser erstes Konzert dieser Art. Ein Konzert, bei dem ein herausragendes Hollywood-Sound-Orchester vor einer Großbildleinwand die Filmmusik aus den Disney Filmen präsentierte und das Publikum in die schönsten musikalischen Filmwelten der Disney Geschichte eintauchen ließ.

Es war ein unglaubliches Erlebnis, welches wir unbedingt wiederholen wollten. Und obwohl dieses Jahr Disney in Concert auf Tims 9. Geburtstag fiel, konnte er nicht dabei sein. Denn die Veranstaltung war auf 19:30 Uhr angesetzt, was für ein schulpflichtiges Kind unter der Woche eindeutig zu spät ist.

Ich habe mich schon fast von dem Gedanken, die großartige Filmmusik auf der Konzertbühne in der Arena Nürnberger Versicherung live sehen zu können, verabschiedet, als ich mich einen Tag vor dem Konzert bei dem NN-Ticket-Corner wiederfand und zwei Karten kaufte. Es sollte eine Geburtstagsüberraschung für meine Mama werden, die an diesem Mittwoch Geburtstag hatte und von ihrem Glück noch nichts ahnte.

Heute möchte ich auch dich auf eine magische Reise mitnehmen und dir die Disney in Concert-Reihe vorstellen.

Disney in Concert – Magic Moments

Mit Magic Moments wurde dieses Jahr die erfolgreiche Disney in Concert-Reihe um eine neue Show erweitert. Das Publikum bekomt insgesamt 14 magische Momente aus den beliebtesten Disney Filmen mit den dazugehörigen Soundtracks live zu hören und zu sehen: Von den großen Klassikern bis hin zu den aktuellen Filmhits ist alles dabei. Es bleibt fast kein Wunsch offen.

Disney in Concert – Hochkarätige Besetzung

Für die Disney in Concert-Tour konnte eine hochkarätige Besetzung gewonnen werden: Cassandra Steen, Anton Zetterholm, Lars Redlich, Willemijn Verkaik und Milica Jovanovic´.

Ich habe mich riesig gefreut, Lars Redlich erneut auf der Bühne erleben zu dürfen, war ich doch bereits letztes Jahr so von ihm und seinem Können beeindruckt. Ich kann mich immer noch an seine unglaubliche Performance zum Film Das Dschungelbuch erinnern. Man hat es ihm angemerkt, dass er sich vollends auf den Song einlässt, ihn regelrecht lebt. Auch dieses Jahr vereinnahmt er das Publikum für sich mit seinen spiel- und ausdrucksfreudigen Interpretationen.

Genau wie Lars Redlich war auch die holländische Musicaldarstellerin Willemijn Verkaik wieder mit von der Party. Vermisst habe ich allerdings Alexander Klaws … Ich fand ihn letztes Jahr großartig und hätte ihn so gerne wieder gesehen.

Der Abend wurde vom Hollywood-Sound-Orchester unter der Leitung von Heinz Walter Florin, einem erfahrenen und gefragten Künstler bei Musikfestivals, begleitet.

Disney in Concert – Die Macht der bewegten Bilder

Was mir besonders gut gefällt, ist, dass parallel zur Musik des Symphonieorchesters die entsprechenden Filmausschnitte auf einer Leinwand gezeigt werden. Zwar geht es auch anders, wie die Konzertreihe Classic Radio in Concert eindrucksvoll beweist, indem sie die Musik anstelle der bewegten Bilder in den Mittelpunkt stellt. Ich finde aber, dass gerade die  einzigartigen Filmausschnitte zum Träumen und den Alltag Vergessen einladen.

Auch die Zielgruppe der Disney in Concert-Reihe ist eine andere als die der Classic Radio in Concert-Reihe. Disney in Concert begeistert nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Zuschauer. Ohne Filmausschnitte aus den Disney Produktionen wäre es lediglich ein Konzert für die Großen.

Disney in Concert – Der Abend des 14. Dezember 2017

Wir sind ziemlich früh dran, dennoch herrscht bereits reges Treiben in der Arena Nürnberger Versicherung. Es sind hauptsächlich Erwachsene, die zurück in ihre Kindheit reisen wollen und eine handvoll Kinder. Die strahlenden Augen der Menschen sorgen sofort für gute Stimmung.

Die steigende Vorfreude wird gedämpft, als wir unsere Plätze erreichen. Wir haben Parkett-Plätze und obwohl wir Karten in der 2. Kategorie haben, ärgert es mich, dass die Sicht mehr als bescheiden ist. Viel lieber hätte ich die Rangkarten genommen, dafür war ich allerdings zu spät dran. Zumindest gab es dort keine zwei zusammenhängenden Karten mehr zu kaufen. Dabei war der komplette Oberrang noch frei …

Jan Köppen ist der Gastgeber des Abends. Er kündigt nicht nur jeden Titel an und versucht dabei, das Publikum zu bespaßen. Er verrät auch seine zwei magic moments, nämlich als die Freundschaft zwischen seinem Disney-Lieblingscharakter Balu und Mogli entsteht und den, als er 2017 die Disney in Concert-Show zum ersten Mal moderieren durfte.

Balu

Zu Beginn des Konzerts tanzt Micky Mouse für ein paar Minuten auf der Bühne und überreicht Heinz Walter Florin höchstpersönlich den Taktstock, bevor er wieder verschwindet. Es herrscht Totenstille im Saal und das Symphonieorchester spielt den ersten Soundtrack.

Disney in Concert – Meine persönlichen Highlights

Ich habe Gänsehaut, als der Soundtrack zum Film Oben erklingt. Eine traurige Geschichte begleitet von wunderschöner Musik. Der Film Oben wurde ursprünglich als Rathauskino gemacht, fand aber aufgrund der Fantasie, des Humors und nicht zuletzt aufgrund der Freundschaft zwischen einem alten Mann und einem kleinen Jungen ganz schnell, ganz viele begeisterte Zuschauer. Er wurde 4-fach – mit Golden Globe, Master Award, Grammy und einem Oscar – ausgezeichnet. Diese vier Preise gleichzeitig räumen die wenigsten Filme ab. Der magische Moment dieses Films wird durch viele große Ballons, die plötzlich im Saal herumfliegen, unterstützt. Es ist perfekt! Magisch!

Ein Filmausschnitt aus dem Film Oben

ganz viele Ballons

Mein zweites Highlight ist, als Brian Hull den Soundtrack Friend Like Me aus dem Disney Film Aladdin performt. Seinen magischen Moment erlebte er, als er ein Video, welches inzwischen 27 Mio. Mal angeklickt wurde, hochgeladen hatte. Denn er wurde mit seinen Videos über Nacht zu einer echten YouTube-Sensation. Brian singt in dem Video natürlich die Disney Songs, allerdings nicht mit seiner echten Stimme, sondern mit der der ganz vielen Disney Charaktere, was er an diesem Abend unter Beweis stellt.

Ein Filmausschnitt aus Aladdin

Denn Jan Köppen lässt es sich nicht nehmen, Brians Talent auf der Bühne live zu testen. Zusammen mit Publikum stellt er dem Amerikaner verschiedene Aufgaben, die Brian selbstverständlich mit Bravour besteht. Es ist unglaublich, wie schnell er seine Stimme verändern kann. Ich bin hochbeeindruckt und für einen Moment tatsächlich sprachlos.

Der zweite Teil des Abends beginnt mit dem Soundtrack aus dem Film Vaiana. Ich sag dir, wunderschöne Musik!

Ein Filmausschnitt aus Vaiana

Vom Südpazifik geht es weiter nach Afrika in den Dschungel. Denn auch Tarzan hat einige magische Momente, wie etwa den, als er Jane kennenlernt, zu bieten. Anton Zetterholm übernahm 2008 die männliche Hauptrolle im Musical Tarzan. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, just in diesem Moment der Originalstimme von Tarzan lauschen zu dürfen. Der Schwede wirkte zudem bei Musicals wie Wicked, Tanz der Vampire und Elisabeth mit.

Tarzan und Jane

Ein Filmausschnitt aus "Tarzan"

Nach der wunderschönen Liebesgeschichte zwischen Tarzan und Jane darf sich das Publikum über eine weitere Geschichte freuen. Eine Geschichte, bei der es darum geht, Opfer zu bringen und für große Veränderungen bereit zu sein. Der Film Mulan zeigt auf, dass die Liebe einer Tochter zu ihrem Vater stärker sein kann als eine ganze Armee. Der magische Moment in diesem Film passiert, als Mulan den Feind besiegt, ihre Familie rettet und es rauskommt, wer sie wirklich ist. Performt wird der Song von keiner geringeren als Cassandra Steen.

Ein Filmausschnitt aus "Mulan"
bereit sein für große Veränderungen

Um dem Abend eine weitere besondere Note zu verleihen, wird dem Publikum ein Blick hinter die Kulissen von Disneyland Paris gewährt. Endlich kommt auch das große Symphonieorchester voll und ganz zur Geltung. Es ist berauschend! Beindruckend! Fantastisch!

ein Blick hinter die Kulissen von Disneyland Park
ein Blick hinter die Kulissen von Disneyland Park

Bei meinem nächsten Highlight geht es um eine junge Frau, die für ihre Lust am Leben und vor allem für ihre langen Haare bekannt ist – Rapunzel. Der Moderator des Abends, Jan Köppen, animiert das Publikum, die Handys herauszuholen und im entscheidenden Moment sie einzuschalten. Das Publikum kommt der Aufforderung nach und so leuchtet die ganze Arena im wunderschönen warmen Licht, während auf der Bühne Rapunzel-Filmbilder gezeigt werden und das Hollywood-Sound-Orchester sein Bestes gibt.

leuchtende Arena im wunderschönen warmen Licht
leuchtende Arena im wunderschönen warmen Licht

Gegen Ende des Abends kommt auch schon Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren, einer der besten Filme in der Disney Geschichte. Das Publikum jubelt, der Moderator reißt weiterhin Witze. Ich hab Tränchen in den Augen, von vielem Lachen. Als die erste Strophe des Songs Lass jetzt los erklingt, mit der Originalinterpretin der deutschen Fassung am Mikrofon – Willemijn Verkaik –, bin ich einfach nur glücklich, dabei zu sein und den Zauber dieses Moments hautnah erleben zu dürfen. Es ist großartig!

Das Publikum jubelt

ein Filmausschnitt aus Eiskönigin
Lass es los …
ein Filmausschnitt aus Eiskönigin
ein Filmausschnitt aus Eiskönigin

Als krönender Abschluss wird der Soundtrack aus dem Film Fluch der Karibik eingestimmt.

Filmausschnitt aus Fluch der Karibik
Fluch der Karibik

Und ganz zum Schluss ist nochmals das Publikum gefragt: Weihnachten ist ja bekanntlich die Zeit der Gemütlichkeit und so wird das Publikum aufgefordert, Balus Gemütlichkeitssong gemeinsam zu singen. Ich bin überrascht und gerührt zugleich, wie viele tatsächlich mitsingen. Es ist mein ganz persönliches Highlight des Abends. Denn Das Dschungelbuch ist ein meiner Lieblingsfilme.

Balus Gemütlichkeitssong
Probier’s mal mit Gemütlichkeit!
Balus Gemütlichkeitssong
Balus Gemütlichkeitssong =)

Disney in Concert – Ausblick auf das Jahr 2018

Nächstes Jahr gibt es wieder die Gelegenheit, in die schönsten musikalischen Filmwelten der Disney Meisterwerke einzutauchen: Am 19.12.2018 findet nämlich die brandneue Konzertreihe Disney in Concert – Wonderful Worlds in Nürnberg statt. Mit dabei sind das Hollywood-Sound-Orchester sowie bekannte Topsolisten, die selbstverständlich wieder live auf der Bühne performen werden.

Der Veranstalter verspricht dem Zuschauer eine unvergessliche Reise durch schneebedeckte Wälder, weit entfernte Galaxien, kristallklare Gewässer und endlose Sandstrände. Der Mittelpunkt der Show sind die einzigartigen Welten der Disney Filme.

Die Konzert-Karten haben wir selbst gekauft. Der Bericht wurde zudem nicht vergütet und spiegelt, wie all unsere Artikel, unsere subjektive Meinung wider. Ausgehende Links sind KEINE affiliate Links.

3 thoughts on “Disney in Concert – Magic Moments

  1. Ich liebe Disney <3. Mein Lieblingsfilm war lange Zeit "Die Schöne und das Biest" aber nun steht "Rapunzel – neu verföhnt" ganz oben auf meiner Liste 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.