WAYTOPLAY – Rennspaß im Kinderzimmer

Waytoplay - stundenlanger Spielspaß

Werbung I Von klein auf bekommen viele Kinder pädagogisch wertvolles und hochwertiges Spielzeug. Auch ich gehöre zu der Sorte der Mamas, die penibel darauf achtet, dass der neue Spielbegleiter meinem Kind einen Mehrwert bietet. Schließlich lernen die Kids am besten durch Spielen. Zahlen. Buchstaben. Farben. Formen. Das alles zu lernen ist in einem ungezwungenen Spiel sicherlich schöner als später durch Paukern. Doch was bietet dem Kind eine waytoplay Spielstraße der Marke Waytoplay Toys?

Mit waytoplay können Kinder keine pädagogisch wertvollen Inhalte wie Zahlen oder Formen vermittelt werden. Vielmehr wird durch das Spielen mit der Spielstraße die in jedem Kind vorhandene übersprudelnde Kreativität und endlose Fantasie angeregt. Mit Hilfe der Straßenbauteile bestimmen die Kinder den Weg, wo es langgehen soll. Ob im Sand, Grass, Kies oder Schnee – der Spielspaß ist garantiert.

Unsere Jungs haben nicht übermäßig viele Spielsachen. Dennoch halte ich meine Augen stets offen nach Trends und Produktneuheiten. Eine dieser Neuheiten, die bei uns in der Adventszeit einziehen durfte, ist waytoplay. Es gibt insgesamt vier Grund- und acht Ergänzungssets. Heute möchte ich dir das waytoplay-Grundset mit 16 Straßenteilen zeigen und vorstellen.

Philosophie von Waytoplay Toys

Die Firma Waytoplay Toys wirbt dafür, dass es für das Spielen mit ihren Produkten keine Vorgaben und keine Regeln geben und waytoplay Kreativität und Fantasie der Kinder durch Spielspaß mit „offenem Ende“ anregen soll. Genau das tut auch die flexible Spielstraße waytoplay. Mit den Straßenbauteilen können die Kinder bauen, herumprobieren und spielen, ohne ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen oder ein Problem zu lösen. Läuft also mit der Umsetzung bei Waytoplay Toys, würde ich sagen =)

Waytoplay – was ist das?

Die flexible Spielstraße ist seit Dezember ein Renner bei uns. Doch warum ist das so? Was ist eigentlich waytoplay? Einzelne schwarze Straßenbauteile. Nichts bewegt sich automatisch, keine Stimme sagt, was zu tun ist und dennoch haben die Jungs jede Menge Spaß, wenn sie mit waytoplay spielen.

Bei waytoplay steht die Freude am Spiel im Vordergrund. Ohne komplizierte Regeln. Ohne Vorgaben. Lang, kurz, kurvig oder gerade. Mit oder ohne andere Spielzeuge. Alles ist möglich! Alles ist erlaubt!

Die Gummi-Straßenteile werden in Deutschland hergestellt und geformt. Anschließend erhalten sie in den Niederlanden die beidseitigen Straßenmarkierungen. Dank der unterschiedlichen Markierungen sowie der geraden und kurvigen Straßen wird die Fantasie der Kinder spielerisch angeregt. Die Kinder sind aufgefordert, rumzuprobieren und so immer und immer wieder eine neue Rennstrecke für die geliebten flotten Flitzer entstehen zu lassen. Ohne Bauanleitung. Ohne Straßenkarte. Klingt toll, oder?

Unsere Erfahrungen mit waytoplay

Waytoplay - Spielspaß fast auf jedem Untergrund

Das waytoplay Schnellstraße-Set besteht aus geraden und kurvigen Straßen sowie Kreuzung und Kreisverkehr und eignet sich perfekt als Einstieg in die Welt von waytoplay. Wir haben uns bewusst für ein 16-teiliges Set entschieden, weil es im Vergleich zu einem 12-teiligen Set mehr Geraden hat und somit mehr Spielmöglichkeiten bietet.

Waytoplay - super mit Playmobil kombinierbar

Waytoplay - verschiedene Straßenführungen

Die verschiedenen Formen der Straßenbauteile lassen sich ganz einfach zu den unterschiedlichsten Streckenverläufen verbauen und sorgen so für einen anhaltenden Spielspaß im Kinderzimmer. Ganz nebenbei lernen die Kinder richtiges Verhalten im Straßenverkehr. Zudem hilft waytoplay bei der Entwicklung der Hand-Auge-Koordination und des logischen Denkens. Das finde ich richtig toll an diesen Straßenteilen.

Waytoplay - kreatives Spielen

Waytoplay - Schritt für Schritt entsteht eine Spiellandschaft

Der Straßenbausatz lässt sich wie ein Puzzle zusammenstecken und hält gut zusammen. Die Gummi-Straßenbauteile sind wendbar und zweispurig bedruckt. Die Markierungen sind auf beiden Seiten der Straßensegmente zu finden. Nicht alle Bauteile sind gleich bedruckt, was ich richtig toll finde. Passt z.B. an einer Stelle kein Fußgängerübergang in das Baukonzept des Kindes, kann das Straßenteil einfach umgedreht werden.

Waytoplay - stundenlanger Spielspaß

Waytoplay - die Straßensegmenten lassen sich leicht verbauen

Dank des strapazierfähigen Materials kann die Spielstraße auf nahezu allen Oberflächen im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Wir haben sie in der Badewanne, im Schnee und auf unserem Hochflorteppich getestet. Lediglich beim Hochflorteppich-Test ist waytoplay durchgefallen, weil die Konstruktion einfach auseinanderfiel.

Waytoplay - auch mit anderen Spielsachen kombinierbar

Waytoplay - auch für die Badewanne geeignet

Erwähnenswert ist, dass die Spielstraße leicht zu reinigen ist. Einfach feucht abwischen. Das war’s. Ein deutlicher, hygienischer Vorteil gegenüber anderen Straßenbausätzen, die aus Filz oder Papier gefertigt werden. Ganz zu schweigen davon, dass die Konkurrenzprodukte nur für drinnen geeignet sind. Oder hat dein Kind schon mit einer Papier-Fahrbahn im Schnee gespielt?

Waytoplay - auch Outdoorspaß

Beim Spielen mit waytoplay können die Kinder selbst die Straßenführung bestimmen und immer wieder ändern. Mit wenigen Teilen entstehen Kreuzungen, Kreisverkehr oder Einmündungen. Die Spielstraße ist breit genug für größere Autos und im Nu wieder auseinander gebaut, um platzsparend verstaut zu werden.

Waytoplay - immer wieder neue Spielwelten entstehen

Die waytoplay Schnellstraße ist für uns eine tolle Alternative zu den oft phantasielosen Spielteppichen. Hier sind die Kinder aufgefordert, selbst aktiv zu sein und unterschiedliche Straßenverläufe zu bauen.

Kennst du bereits die flexible Spielstraße waytoplay? Wenn ja, wie findest du sie? Wenn nein, wäre waytoplay etwas für dein Kind?

Viele Grüße
Deine Olga <3

Du hast Lust auf weitere Spielzeugempfehlungen? Dann schaue gerne auf die Plattform Toy Fan vorbei: Hier stellen liebe Bloggerkollegen und ich Spielzeugtipps ein.

Das 16-teilige waytoplay Set haben wir bei dreams4kids selbst gekauft. Der Bericht wurde nicht vergütet und spiegelt, wie all unsere Artikel, unsere subjektive Meinung wider. Ausgehende Links sind KEINE affiliate Links.

23 thoughts on “WAYTOPLAY – Rennspaß im Kinderzimmer

    1. Guten Morgen, Denise,

      das ist sie und nachdem der Beitrag online gegangen ist, habe ich gesehen, dass sie den diesjährigen Toy Award abgeräumt hat.

      Wünsche dir einen schönen Start in den Tag
      Olga

  1. Das ist ja cool.
    Meine Mädels sind aus dem Alter raus und haben sich ach nie so für Autos interessiert, aber mir als Kind hätte das super gefallen. Übrigens noch etwas zu “pädagogisch wertvoll” – ich war auch mal auf dem Trichter. Spielzeug ist zum spielen und beim spielen lernen Kinder, somit ist alles womit Kinder spielen pädagogisch wertvoll, es gibt viel zu viele Kinder die gar nicht mehr spielen könne und nur noch fertig vorgesetztes konsumieren, das ist bedenklich 😉

    1. Hey Martina,
      da hast du natürlich auch recht. Es gibt Kinder, die heute gar keine Chance haben, in Berührung mit den Spielsachen zu kommen … das ist traurig
      Liebe Grüße
      Olga

  2. Klingt echt toll.. wie du schon schreibst, können die Kinder hier selbst kreativ werden, das ist mir als Mama besonders wichtig 🙂 Danke für deine (immer tollen) Anregungen für kommende Geschenke 🙂

    1. Hey Rieke,

      es ist wie Lego, da gibt es unzählige Möglichkeiten. Erweitert man das Set, eröffnen sich noch weitere Möglichkeiten. Wir haben allerdings bis jetzt nur das Starterset …
      sehr, sehr gerne!
      Viele Grüße
      Olga

    1. Find ich auch! Es gibt wenige Spielsachen, die große Jungs in der Badewanne bespielen können. Aber mit waytoplay haben auch Großen ihren Spaß

  3. Guten Morgen Olga,

    danke für diesen ausführlichen Bericht und diese tollen Fotos dazu!
    Meine Tochter ist ebenfalls schon aus dem Alter raus, bzw. interessiert für andere Sachen.
    Allerdings denke ich, dass sie früher gerne mit diesem System gespielt hätte. Insbesondere die Möglichkeit überall damit spielen zu können finde ich besonders gut.

    Ich freue mich schon auf weitere Ideen, die Du uns zukünftig vorstellen wirst, bisher war fast immer auch etwas für uns mit dabei.
    (Denn diese Unterscheidung Mädchen/Jungenspielzeug finde ich so einengend)

    Viele Grüße
    Solveig

  4. Wow das ist ja ne mega coole Straße . Und so vielseitig einsetzbar. Perfekt für meine Kinder. Danke für die nette Erklärung . Steht schon auf unserm Wunschzettel für Geburtstag

  5. Hallo liebe Olga, vielen Dank für den tollen Beitrag. Wir sind auch große Fans der Straße meine Kinder und sogar mein Mann spielen gerne damit.. hab einen schönen Abend

    1. Hallo, liebe Viktoria,

      die Straße ist aber auch ganz toll =) Und eine super Beschäftigung für unsere Männer … eh … ja Kinder )))

      Hab auch einen schönen Abend!

  6. Guten Tag, ich habe die Schnellstraße 16 Teile bestellt – ein Weihnachtsgeschenk für meinen Enkel. Als ich die Teile der Spielstraße auspackte, fiel mir der unangenehme Geruch auf. Woraus besteht dieses Spielzeug? Aus PVC und ist somit giftig? Dem Paket lag leider keine Beschreibung bei. Christa

    1. Liebe Christa,

      wir haben die Spielstraße vor zwei Jahren gekauft. Ob sie am Anfang gerochen hat, kann ich leider nimmer sagen. Waytoplay Spielstraße wird jedoch aus Gummi hergestellt. Somit kann es vorkommen, dass sie am Anfang etwas riecht. Der Geruch verfliegt.

      Diese Info habe ich auf der Seite des Herstellers gefunden: Die langlebige, hygienische Gummimischung entspricht der höchsten europäischen Norm EN-71 für Spielzeug.

      Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit helfen.

      Liebe Grüße
      Olga

      1. Herzlichen Dank. Ich habe mich auch mit der Herstellerfirma in den Niederlanden in Verbindung gesetzt und erhielt folgende Auskunft: BPA, cadmium, PAH and Phthalates free
        Waytoplay road tracks are made of 100% child safe and durable PVC. They conform to the highest USA and European EN-71 norm for toys.
        Liebe Grüße
        Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.