Kreatives Kinderessen – 4 Rezepte für Ostern und Alltag

Kreatives Kinderessen - Osterhasi

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Gastbeitrag | Kinder sollten gesund und ausgewogen essen. Möglichst viele Vitamine in Form von Obst und Gemüse zu sich nehmen. So ist die Theorie. Die Wirklichkeit sieht meistens anders aus. Das Essverhalten vom Nachwuchs lässt viele Eltern verzweifeln. Denn Kinder essen längst nicht alles. Obst und Gemüse werden oft verweigert und wandern nur selten freiwillig in den Kindermund. Wie du dein Kind dazu bringst, auch die gesunden Zutaten zu verputzen, zeigt dir meine heutige Gastautorin Nadine von mottes_welt. Sie hat für dich gleich vier Rezepte für kreatives Kinderessen kreiert.

Nadine spielt leidenschaftlich Fußball, isst gefühlt den ganzen Tag und kocht unglaublich gerne. Schon immer hat sie mit Essen experimentiert und tolle Kreationen gezaubert. Als ihre beiden Powerfrühchen zur Welt kamen, wollte sie auch für sie witzige Tellerchen gestalten und so zum Essen von Obst und Gemüse animieren. Das hat ganz gut geklappt. Die Kinder haben nicht nur alles probiert, sondern ratzfatz verputzt. Inspirationen für ihre Tellerchen holt Nadine von ihren Kindern oder beim Vorlesen der Kinderbücher.

“Es ist nicht immer einfach und nimmt viel Zeit in Anspruch. Es macht aber Spaß und die freudestrahlenden Kinderaugen zu sehen ist wundervoll.”, so die Nadine.

Kreatives Kinderessen – Nudeln mal anders

Nudeln mal anders – Zutaten:

Spaghetti
Salatgurke
Ketchup, Tomaten- oder Bolognese Soße
Zuckerschrift in dunkelbraun
Speisefarbe in gelb

Nudeln mal anders – So wird’s gemacht:

Kreatives Kinderessen - Nudeln mal anders

Koche Nudeln nach Packungsanweisung und lege sie wie ein Halbmond auf den Teller. Gebe etwas Tomaten- oder Bolognese Soße oder Ketchup auf die Nudeln. Schneide vier kleine Scheiben Salatgurke in Spalten und lege diese als Haarschleife aneinander. Male nun mit brauner Zuckerschrift zwei Augen und mit gelber Speisefarbe den Mund.

Kreatives Kinderessen – Der frühe Vogel fängt den Wurm

Der frühe Vogel fängt den Wurm – Zutaten:

1 Toast
1 Salatgurke
etwas Kopfsalat
1-2 schwarze Oliven
1 rot-gelben Apfel
1 Scheibe Gouda- oder Butterkäse

Der frühe Vogel fängt den Wurm – so wird’s gemacht:

Kreatives Kinderessen - Der frühe Vogel fängt den Wurm

Schneide vom Toastbrot die vier Ränder ab und lege sie zur Seite. Die Brotscheibe dient nun als Häuschen. Lege darauf eine Scheibe Gouda- oder Butterkäse und passe es an. Schneide einen kleinen Kreis aus dem Apfel und lege es auf das Haus. Ein Stückchen Olive kommt auf den Apfel. Mache aus dem Käse Augen und Schnabel für den Vogel. Nun schneide von einer Olive zwei Scheiben ab und teile sie in jeweils 2 Stücke. Kreiere daraus deine Vögel. Für die Sonne schneide einen weiteren Kreis aus dem Apfel. Zudem brauchst du viele kleine Dreiecke als Sonnenstrahlen. Für die Grünfläche nimm ein bisschen Salat sowie ein kleines, längst durchgeschnittenes und in mehrere Spalten geschnippeltes Stück Gurke.

Kreatives Kinderessen – Osterhasi

Osterhasi – Zutaten:

1 Scheibe Schwarzbrot
1 St. Zucchini
1 St. dicken Käse
1 St. Apfel
Ein paar Haferflocken

Osterhasi – so wird’s gemacht:

Kreatives Kinderessen - Osterhasi

Schneide zunächst einen Halbmond und einen Baumstamm aus dem Brot und ein paar Zucchinischeiben für die Blätter sowie zwei kleine Stiele. Schnippele zwei kleine Halbmonde aus roten Äpfeln (kommen an die grünen Zucchini-Stiele) sowie einen großen Halbmond für die Sonne und Streifen für die Sonnenstrahlen. Verteile ein paar Haferflocken unter dem Halbmond.

Mache nun aus dem Käse eine 7 (wie pro 7 im Fernsehen) und schneide ein Oval für das Gesicht sowie zwei Ohren und einen kleinen Kreis für das Schwänzchen. Zum Schluss mache noch aus der Zucchini eine Nase und ein Auge.

Kreatives Kinderessen – Ein Snack für den Kindergarten

Ein Snack für den Kindergarten – Zutaten:

5 Eier
1 Packung helle und dunkle Weintrauben
1-2 Karotten
2-3 Scheiben Butter- oder Goudakäse
Braune Zuckerschrift
Gelbe Speisefarbe
Zudem einen großen Servierteller / Brett etc.

Ein Snack für den Kindergarten – so wird’s gemacht:

Kreatives Kinderessen - Ein Snack für den Kindergarten

Eier hart kochen, abkühlen lassen und pellen. Nun schneide sie in der Mitte einmal durch. Lege immer zwei Hälften hochkant nebeneinander. Schneide Karotten jeweils in 4 kleine Spalten und 5 kleine Dreiecke für den Schnabel. Ordne die Spalten unten den Eiern an. Jetzt schneide noch aus dem Käse Äste und male sie anschließend mit gelber Speisefarbe nach. Lege an die Äste grüne und rote Weintrauben. Zum Schluss setze einen braunen Punkt mit Zuckerschrift als Auge über die Nase. Fertig <3 Die Kids werden es lieben!

Viel Spaß beim Nachmachen <3
Deine Motte

Über die Gastautorin:

Kreatives Kinderessen - Nadine von mottes_welt

Nadine kommt aus Niedersachen und ist Mama von zwei bezaubernden Kindern. Ihr Spitzname lautet Motte und ist der Namensgeber ihres Instagram-Accounts mottes_weltwo du auch viele Inspirationen für kreatives Kinderessen findest.

Mehr Rezepte sind zudem HIER zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.