BLOGGER ADVENTSKALENDER 2018: TÜRCHEN NR. 21

Blogger Adventskalender 2018

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Bereits seit Tagen bin ich total aufgeregt. Denn ich darf das einundzwanzigste Kalendertürchen im Blogger Adventskalender 2018 für dich öffnen. Was sich dahinter versteckt? Eine tragbare Holztischküche sowie ein Früchte und Gemüse Schneide-Set der Marke PlanToys. Ein Set, welches die Herzen der Kleinen höher schlagen lassen wird =)

Die PlanToys Produkte punkten durch Langlebigkeit und hochwertige Qualität. Alle Holzspielzeuge sind schadstofffrei verarbeitet und dank der bunten, auf Wasserbasis hergestellten Farben zum Leben erweckt.

Blogger Adventskalender – Obst und Gemüse Schneide-Set mit Servierbrett von PlanToys

Blogger Adventskalender - Gemüse und Obst Schneide Set

Das Servierbrett mit Holzobst und Gemüse aus dem Hause PlanToys bringt Küchenspaß ins Kinderzimmer. Kleine Jungen und Mädchen können verschiedene Obst- und Gemüsesorten mit dem Holzmesser in Stücke oder Scheiben schneiden und nach Belieben zubereiten. Damit dies gelingt, sind die Obst- und Gemüsehälften durch Klettverschlüsse miteinander verbunden. So lassen sie sich immer wieder zerteilen und zusammenfügen. Ein nie endender Spielspaß ist hier garantiert.

Das Set war übrigens der Renner bei meinen Jungs. Beide haben es geliebt, auf dem Brettchen Orange, Gurke oder Zitrone zu schneiden. Immer wieder haben sie etwas Leckeres kreiert und ganz nebenbei die Handgriffe und Motorik geübt. Inzwischen helfen sie mir beide gerne in der Küche und schneiden echtes Obst und Gemüse.

Blogger Adventskalender – Tragbare Holzkinderküche von PlanToys

Blogger Adventskalender - Kinderküche von PlanToys

Damit die kleinen Köche und Köchinnen das geschnittene Gemüse auch zubereiten können, darf eine Kinderküche natürlich nicht fehlen. Für den Adventskalender habe ich mich für eine platzsparende Variante entschieden.

Die tragbare, mit einem Tragegriff ausgestattete Holzspielküche von PlanToys verfügt über zwei Kochplatten in verschiedenen Größen, eine Pfanne und einen Kochlöffel. Die Rückwand hat einen Retro-Druck und kann in das Kochfeld geschoben werden. Die Küchenutensilien finden im Aufbewahrungsboden Platz.

Blogger Adventskalender - Holzkinderküche von PlanToys

Nach dem Spielen herrscht im Kinderzimmer rucki zucki wieder Ordnung. Denn diese Holzkinderküche lässt sich schnell und ordentlich verstauen. Dank des tragbaren Designs können Jung und Mädels sie zudem überall hin mitnehmen. Ob als Reisebegleiter im Urlaub oder für einen Besuch bei Oma und Opa. Die kleine tragbare Kinderküche von PlanToys bietet für ihre kompakte Größe einen hohen Spielwert.

Blogger Adventskalender – Die Verlosung

Mit etwas Glück kannst du ein Set bestehend aus einer tragbare Tischküche und einem Früchte und Gemüse Schneide-Set von PlanToys (der Wagen dient bloß als Deko) gewinnen. Ist es nicht der Knaller? Also worauf wartest du? Ab mit dir in den Lostopf =)

Blogger Adventskalender - Verlosung

Die Teilnahmebedingungen:

  1. Verrate mir unter diesem Artikel oder einem entsprechenden Gewinnspielbeitrag bei Facebook oder Instagram, welche Weihnachtstraditionen deine Familie pflegt.
  2. Ich würde mich freuen, wenn du uns bei Facebook und/oder Instagram folgst. Du bekommst zwei Lose, wenn du Freunde auf Facebook und/oder Instagram zu diesem Gewinnspiel einlädst.
  3. Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Mittwoch, den 26. Dezember 2018, um 23:59 Uhr.
  4. Die Gewinner werden auf unserer Gewinnerliste bekanntgegeben. Sollte ich innerhalb 7 Tagen keine Antwort erhalten, verfällt der Gewinn und ich werde neu auslosen.
  5. Weitere Teilnahmebedingungen findest du hier.

Türchen Nummer 22 im Blogger Adventskalender öffnet sich morgen …

… bei der lieben Marsha von Mutter & Söhnchen.

Wer sonst noch so alles beim Blogger Adventskalender dabei ist, siehst du hier. Schaue doch bei allen einmal vorbei und lernt so tolle, neue Bloggerinnen kennen:

Türchen Nr. 1 findest du bei Daniela von www.nenalisi.de
Türchen Nr. 2 findest du bei Katharina von www.derfamilienblog.de
Türchen Nr. 3 findest du bei Martina von www.jolina-noelle.blogspot.com
Türchen Nr. 4 findest du bei Nancy von www.metterschlingundmaulwurfn.de
Türchen Nr. 5 findest du bei Mareike von www.everywhereigo.de
Türchen Nr. 6 findest du bei Nadja von www.mamaimspagat.de
Türchen Nr. 7 findest du bei Diana von www.zweitoechter.de
Türchen Nr. 8 findest du bei Saskia von www.kullakeks.de
Türchen Nr. 9 findest du bei Anna von www.kinderbuch-detektive.de
Türchen Nr. 10 findest du bei Yasmin von www.dierabenmutti.de
Türchen Nr. 11 findest du bei Stephanie von www.3fachjungsmami.net
Türchen Nr. 12 findest du bei Anne-Luise von www.grossekoepfe.de
Türchen Nr. 13 findest du bei Charlie bei www.wickelwahnsinn.com
Türchen Nr. 14 findest du bei Sarah von www.lotte-lieke.com
Türchen Nr. 15 findest du bei Julia von www.mama-juja.de
Türchen Nr. 16 findest du bei Kati von www.kuchenkindundkegel.de
Türchen Nr. 17 findest du bei Kerstin von www.mamahoi.de
Türchen Nr. 18 findest du bei Melanie von www.dorfkinder.eu
Türchen Nr. 19 findest du bei Sari von www.heldenhaushalt.de
Türchen Nr. 20 findest du bei Anja von www.einfachnurwir.wordpress.com
Türchen Nr. 21 findest du bei mir www.familienpunsch.de
Türchen Nr. 22 findest du bei Marsha von www.mutterundsoehnchen.com
Türchen Nr. 23 findest du bei Jenny von www.muttiheft.net
Türchen Nr. 24 findest du bei Franzi & Daniela von www.franzisaidwhat.com & www.nenalisi.de

Liebe Grüße und bis bald!
Deine Olga <3

Mehr Produkte von PlanToys findest du HIER.

100 thoughts on “BLOGGER ADVENTSKALENDER 2018: TÜRCHEN NR. 21

  1. wow, was für eine schöne küche!

    wir feiern garkeine weihnachten, da wir weder religiös noch kapitalistisch unterwegs sind. um aber doch licht in die dunkle zeit zu bringen, feiern wir heute wintersonnenwende mit grossem feuer, darauf gekochter suppe und glühmost mit und ohne. leider ist sturm angekündigt und ich hoffe wir müssen erst spät nach drinnen verlegen….

  2. Ui, das wär ja was!
    Eine unserer Weihnachtstraditionen ist das Treffen am 2. Weihnachtsfeiertag mit der gesamten Großfamilie, inzwischen mehr als 50 Leute, für das wir einen Raum von einem Sportverein mieten und zu dem jeder was zu essen mitbringt. Nicht aus Holz.
    Liebe Grüße!
    Elli

  3. Thihi, Streit und Ärger steht ganz oben auf der Liste. Und das war’s dann auch schon fast. Bratapfel bei der Schwiegermutter gehört noch dazu- und Jahr um Jahr die Erkenntnis: Weihnachten ist schon cool, aber so wirklich essentiell ist eher Familie als Weihnachten

  4. Die tragbare Tischküche ist ja genial. Bei uns ist die Tradition eigentlich nur die Bescherung am Weihnachtsbaum und dazu wird mit Sektchen angestoßen. Ein schönes Wochenende und eine frohe und besinnliche Zeit!

  5. Die Weihnachtsgeschichte wird gelesen, wir besuchen am Nachmittag unseren Weihnachtsgottesdienst, an den Feiertagen gibt es Familientreffen mit gemeinsamem Essen, Singen, Wichteln…
    und wir würden uns sehr über die Ergänzung unserer Kinderküche freuen!

  6. Oh, sind das tolle Preise!
    Also wir feiern ganz ruhig im engsten Familienkreis, da alle anderen über die ganze Welt verstreut leben. Weihnachtsbaum und Weihnachtsglocke sind bei uns auch immer mit dabei. Das kenne ich schon von Kindheit an. Früher dürften wir den Baum aber erst am Heiligen Abend sehen. Heute schmücken wir alle zusammen.

  7. Wir gehen an Weihnachten immer alle gemeinsam in die Kirche. Und auch wenn wir unter dem Jahr keine regelmässigen Kirchgänger sind, an Weihnachten gehört es eben dazu.

  8. Bei uns ist “Tradition”, dass wir dem Christkind beim Baumschmücken helfen. Heute gemacht 🙂 Ansonsten gibt es keine speziellen Traditionen, außer dass natürlich selbst gesungen wird wenn wir dann vorm Baum sitzen 🙂

  9. Singen, eindeutig Singen als mein Opa noch gelebt hat mit Klavierbegleitung… jetzt zwar ohne aber gesungen werden muss 🙂

    Liebe Weihnachtsgrüße

    Juliane Wittmann

  10. Meine allerallerliebste Familientradition ist das Mittagessen an Heilig Abend. Dieses kocht schon seit meiner Kindheit mein Papa und es ist auch jedes Jahr genau das selbe Gericht. Nun bin ich selbst Mama von drei Kindern, wohne natürlich auch nicht mehr in meinem Elternhaus ABER auch meine Kinder wachsen mit genau dieser Weihnachts-Tradition auf, dass wir an Heilig Abend zum Mittagessen bei Opa sind – der “unser” Gericht zaubert 🙂

    LG Heike

    – ich folge Dir via Facebook – dort habe ich auch kommentiert und Freunde markiert
    – HeiKe Scar Dia

  11. Bei uns gibt es viele Traditionen Natürlich geht es beim Weihnachtsbaum los. Den schmücken wir immer zusammen am 24.12 Vormittags.
    Kaffee trinken wir dann mit der ganzen Familie. Am Abend feiern wir dieses Jahr zum ersten Mal zu dritt. Nach dem Gottesdienst wird gegessen (Karpfen) und danach gibt es die Bescherung bei welcher viel gesungen wird. ❤️❤️❤️❤️ Wir lieben Weihnachten

  12. Oh super . Was für ein tolles Türchen . Die mobile Küche ist ja Mega . Die wäre perfekt für meine Kids, wenn wir im Camping Urlaub sind , ebenso könnten sie toll schneiden üben bei dem netten Holzobst und Gemüse . Herzlichen Dank für das tolle Gewinnspiel . Wir gehen alljährlich an Weihnachten in die Kirche und sehen uns das Krippenspiel an, ebenso singen wir Weihnachtslieder und lesen die Weihnachtsgeschichte vor. Die Kinder lieben dieses event ❤. Daumen sind gedrückt ✊

  13. Bei uns sind es ganz viele kleine Rituale, vom gemeinsamen Baumschmücken über bestimmte Deko und Erinnerungsstücke, das Essen von Oma, der Ablauf des Heiligabends, die wunderbar vertraut und Tradition sind. Liebe Grüße und ein besinnliches Fest, Alexandra

  14. Nur am Heilig Abend sitzt die ganze sonst bundesweit verstreute Familie bei Oma im Erzgebirge am Esstisch und hat eine entspannte und lustige Zeit miteinander. Nach dem Kirchgang, dem gemeinsamen Essen und der Bescherung ist es uns liebgewonnene Tradition geworden einen Spaziergang durch das Dorf zu unternehmen, um die tollen Dekorationen zu bewundern.
    Gern auch via Fb teilgenommen.

  15. Unser Essen das gibt es nur an Weihnachten Pute, Semmelknödel U.Rotkohl.Sonst stehen wir immer früh auf u. Schauen Weihnachtsfilme u.essen Plätzchen.Vor der Bescherung müssen die Kinder ins Zimmer bis das Glöckchen klingelt

  16. Gemeinsames Backen von Keksen in der Adventszeit und gemeinsames Fisch essen am Heiligabend. Wir lieben diese Traditionen! Würde sehr gerne meine kleine Nichte mit dem tollen Gewinn beschenken.

  17. Uiiii da würden sich aber unsere kleinen seeeehhhhr freuen.
    Wir gehen jedes Jahr gemeinsam zum Grippenspiel in die Kirche und anschließend geht es heim zum Geschenke auspacken, wo die kleinen Kinderaugen zu strahlen beginnen ….

  18. Das ist ja ein schöner Gewinn. Wir würden uns riesig freuen!
    Viele Traditionen sind schon in der Adventszeit: Plätzchen backen, Baum schmücken etc. An Weihnachten selber lesen wir die Weihnachtsgeschichte, singen Weihnachtslieder, essen Ente und der Weihnachtsmann kommt und bringt die Geschenke 🙂
    Liebe Grüße

  19. Unsere Tradition ist erst die Kirche mit dem Krippenspiel, im Anschluss daran die Bescherung unter dem Weihnachtsbaum den mein Opa für die Familie geschmückt hat und danach gibt es den Kartoffelsalat von meiner Oma dieses Jahr mit 4 Generationen zusammen

  20. Unsere Tradition bestand immer darin, am Meer spazieren zu gehen bevor es losgeht mit der Bescherung, Essen und einem gemütlichen Beisammensein.
    Die Nordsee eignet sich für so eine Tradition sehr, bei Wind und Wetter ein Gedicht.

  21. Bei uns gibt es am Heiligabend gebackenen Karpfen zum Mittag und nach dem Kaffeetrinken singen wir gemeinsam Weihnachtslieder bevor es anschließend die Bescherung gibt.

    Liebe Grüße
    Fiona

  22. Hallo! Am Heiligabend essen wir schön zusammen, haben dann Bescherung und dann werden bis zum Umfallen die neuen Sachen bespielt. Der erste und zweite Weihnachtstag steht dann im Zeichen der Familienzusammenkünfte. Mit ganz viel Liebe, Essen und Gemütlichkeit! Wir wünschen euch tolle Tage!

  23. Bei uns gibt es wie jedes Jahr, Kartoffelsalat mit Wiener. Seit die Kinder da sind, feiern wir alle Weihnachten immer bei uns Zuhause. Der Weihnachtsmann kommt nach dem Kaffee zur Bescherung dabei. ‍‍‍

  24. Ehrlich gesagt keine besondere Traditionen. Kinder schmücken den Baum (unter Omas Aufsicht) und am Heilig Abend treffen wir uns zum Abend, es gibt lecker Essen und Geschenke!

  25. Ein tolles Türchen! Das ist was für unsere Maus. Wir lieben Plantoys und haben schon einige andere Produkte von Plantoys zu Hause. ❤️ Besondere Weihnachtstraditionen haben wir nicht. Wir schmücken jedes Jahr den Baum und packen Geschenke aus… der Rest ist immer ganz spontan und jedes Jahr anders. Dieses Jahr verbringen wir die Feiertage mit Freunden.

  26. Bei uns ist es jedes Jahr etwas anders. Mal feiern wir bei dem einen, mal bei dem anderen. Aber wir kommen möglichst alle zusammen, und es gibt klassisch Kartoffelsalat mit Würstchen.

  27. Wir essen jedes Jahr Heiligabend mit der Familie zusammen. Es gibt Kartoffelsalat mit Würstchen. Nach dem Essen gibt es die Bescherung. Alle werden heraus gelotst und nur ein/zwei legen die Geschenke unter den Baum und läuten dann die Glocke wenn alle herein kommen dürfen

  28. Wir gehen immer gemeinsam in den Wald und suchen uns den Christbaum selbst aus und schneiden ihn auch selbst! Heuer wird meine kleine Tochter das erste Mal selbst mit dabei sein! Wir freuen uns schon riesig! Sie will heuer auch unbedingt für uns kochen! Frohes Fest allen!

  29. Ich Liebe dieses Holzobst und -Gemüse einfach! Schade dass es das in meiner Kindheit noch nicht gab! Das kochen steht bei uns hoch im Kurs! Auch das zu gucken und helfen in der Küche.
    LG, Bine

  30. Danke für das tolle Gewinnspiel! Wir lieben die Spielzeuge von Plantoys und würden uns deshalb mächtig freuen. Und nun zur Frage: Wir haben viele Traditionen zu Weihnachten. Angefangen vom Kochen, während die Kinder ein Lebkuchenhaus verzieren, bis hin zum Singen am Klavier. Weihnachten ist einfach so eine schöne Zeit und wir lieben die strahlenden Kinderaugen. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

  31. Hallo! Unser Brauch ist es jedes Jahr an Heiligabend den Weihnachtsbaum mit der ganzen Familie mit dem antiken Schmuck von Oma&Opa und erfreuen uns jedes Jahr daran

  32. Erst geht es in die Kindermette und dann entweder zu Oma und Opa oder zu uns. Da kommen dann die andere Oma und der Onkel auch dazu! Kartoffelsalat ist fest gesetzt nur Hackbraten, Russische Eier oder Würstchen wechseln ab.
    Dann wird gesungen und eine Weihnachtsgeschichte gelesen.
    Dann gibts nacheinander Geschenke, so bekommt jeder mit was geschenkt wird!

  33. Unser Kind liebt es zu kochen. Da wäre der Gewinn perfekt. So richtig fest sind unsere Familien-Weihnachtstraditionen noch nicht. An Heiligabend gibt es etwas einfaches zu essen, wie den klassischen Kartoffelsalat mit Würstchen und wir schmücken den Weihnachtsbaum zusammen.

  34. Das ist ja ein richtig toller Gewinn! Meine Tochter würde sich bestimmt sehr darüber freuen, im Moment ist sie noch zu klein, aber für’s nächste Weihnachten wäre das ein toller Gewinn. Bei uns müssen sich erst noch so richtige Weihnachtstraditionen etablieren, wir feiern dieses Jahr das erste Mal mit Kind. Aber es gehört auf jeden Fall ein Weihnachtsbaum dazu und dass mit dem Glöckchen geläutet wird, wenn das Christkind da war 🙂 Und dass die ganze Familie an einem der Feiertage zusammen kommt ist mir auch sehr wichtig.

  35. Mein Mann und ich mieten seit Jahren einen Pavillon auf dem Weihnachtsmarkt. Dort kann man in Ruhe mit Freunden und Familie quatschen. Manche sehen wir leider nur das eine Mal im Jahr an genau dem Tag.

  36. Oh wie schön. Ich würde mich sehr freuen für meine Kleine. Danke für die tolle Gewinnchance.
    Bei uns gibt’s die Tradition, das Heiligabend vormittags der Baum aufgestellt und gemeinsam geschmückt wird. Nachmittags geht’s zum Krippenspiel und danach ist Bescherung. Seit meiner Kindheit gab und gibt es Bratwurst (für mich inzwischen vegetarisch), Sauerkraut und Stampf zu essen. ❤️

  37. Als wir noch klein waren gingen wir heilig Abend in die Kirche zum krippenspiel, danach war der Baum voller Geschenke
    Inzwischen ist es die Haupt Bescherung und am 2 Weihnachtstag kocht mein Papa immer ein festmahl für die ganze Familie

  38. Ein Tag vor Heilig Abend wird der Baum m den Kindern geschmückt, und es wird Heilig Abend in die Kirche gegangen immerhin ist Jesus an den Tag geboren ❤

  39. Unsere wirklich feste Tradition ist die weihnachtsente!
    Kein einziges Jahr gab es was anderes und wird es was anderes geben!
    Mein Sohn ist diesen Dezember am epstein barr Virus erkrankt und konnte nix essen, weil er nicht schlucken konnte, als ich ihm sagte, dass ich seine Ente wohl pürieren muss… Gab es eine 48 Stunden wunderheilung!
    Ohne Mist nach 2 Wochen schweren krankheitsverlauf mit fluessignahrung hat in dieser eine Satz anscheinend so geschockt, daß die Krankheit so gut wie über Nacht verschwunden war!
    Unsere Tradition hat uns dieses Jahr das Fest gerettet und dafür bin ich unglaublich dankbar!
    Nachzulesen auf meiner instagram Seite @maxihilpmann

  40. Hier schreibe ich gerne auch nochmal;)

    Traditionell gucken wir regelmäßig durchs Fenster ob wir das Christkind sehen und warten auf den Anruf der Großeltern mit der Info das es bei Ihnen war (und wir es mal wieder verpasst haben ). Dann Geht’s los: rein in die abgedunkelte Wohnung, von Glockengeläut begleitet, hinein ins Wohnzimmer, wo nur der Tannenbaum strahlt und leuchtet ❤️ Allen frohe Weihnachten wünschen und dann die Pakete und Geschenke auspacken, die schön unterm Baum liegen. Danach wird ganz gemütlich und genüsslich gegessen, die Kinder dürfen sich 1 Spielzeug mit an den Tisch nehmen wenn sie wollen Wir wünschen Euch schöne Weihnachtstage

  41. Wir schauen uns an Weihnachten immer das Krippenspiel in der Kirche an bzw. machen unsere Mädels dieses Jahr auch mit. Danke für das Gewinnspiel . Liebe Grüsse aus der Schweiz. ( Falls ich gewinne – ich hab eine Paketstation in D).

  42. Bei uns gibt es traditionell an Weihnachten immer Steinpilzsuppe zum Abendessen – seit wir in Deutschland leben, haben wir noch ein Gericht aus der Heimat meines Mannes in die Tradition mit aufgenommen… Kokoda

  43. Wahnsinn, ein Traum für die Kids und tolles hochwertiges Spielzeug!
    Tradition ist bei uns Kirche, Essen und danach Bescherung aber in einer bestimmten Reihenfolge, die vorher festgelegt wird.

  44. Wooow, so eine schöne Weihnachtsaktion 🙂
    Als eine unserer Traditionen ist es vor der Bescherung Weihnachtslieder zusammen mit den Kinder vor dem Weihnachtsbaum zu singen…das war schon für mich als Kind so und ich finde es einfach schön 🙂

  45. Tolle Gewinne ❤

    Mein kleiner ist erst 13 Monate. “Unsere” Tradition müssen wir erst finden jedenfalls fahren wir seit dem letzten Jahr am 24ten nirgends hin – das entschleunigt und ist wirklich schön so

  46. Unsere Kinder sind erst dieses Jahr geboren, insofern müssen erst noch eigene Rituale und Traditionen gefunden werden. Fest steht, dass der 24.12. nur uns vieren gehört und an den darauffolgenden Tagen der „Rest“ der Familie dran ist. 🙂

  47. Danke für die Verlosung…. das könnte meine Tochter gut nutzen, wenn sie immer bei Oma betreut wird.
    Weihnachtstradition ist bei uns das gemeinsame Plätzchenbacken, spielen singen und basteln im Advent und das gesellige Beisammensein an den Feiertagen und Heilig Abend…. Tradionell gibt es am 1. Feiertag Thüringer Klöße mit Rotkraut und Braten (Ente, Gans oder Rouladen).
    LG Rose

  48. Unsere Tradition: gemeinsam den baum schmücken, raclette essen, spazieten gehen, Lieder singen, und gemeinsam schöne filme gucken.
    Doe küche wär toll für unseren zwerg.

  49. Unsere Weihnachtstradition ist es,dass jedes Jahr bei meinen Eltern gefeiert wird, am 23. zusammen der Baum geschmückt wird und am 24. ,nach dem Esse,eine Glocke geläutet wird und dann unter dem geschmückten Baum die Bescherung stattfindet. 🙂

  50. Es gibt an Weihnachten Heringssalat mit Wiener. Und natürlich gemeinsam den Baum schmücken – obwohl meine Kids das mittlerweile alleine machen wollen.

  51. Wir gehen alle zusammen zum Weihnachtsmarkt und das Plätzchen backen mit unseren Jungs . An Heiligabend sind wir bei unseren Eltern wo nach dem Essen eine Glocke leutet und dann die Bescherung stattfindet .
    Den ersten Weihnachtstag haben wir dann nur für uns mit den Kids zum Spielen .
    Danke für die tolle Verlosung
    Ein paar schöne Weihnachtstage
    Liebe Grüße Familie Meer

  52. Wie ich auf Facebook auch schon schrieb (Tamara Stern)

    Gibt es bei uns erst Essen dann dürfen die Kinder Singen, Tanzen oder etwas vorführen und dann erst gibt es die Geschenke

  53. Wir gehen mittags zur Minikirche, wenn wir wieder nach Hause kommen war das Christkind da und gibt es Geschenke. Dann wird gesungen und anschließend gegessen. Am 25. gibt’s großes Weihnachtsessen mit der Familie, für das alle (paarweise) einen Gang vorbereiten, und am 26. gehen wir mit der Verwandtschaft essen.
    Vielen Dank für die Verlosung, meine Jungs würden sich über die Küche sowie das Obst und Gemüse sehr freuen!
    Liebe Grüße und schöne Feiertage 🙂

  54. Welch wunderbarer Preis wir lieben Holzspielzeug, es ist so langlebig und robust.

    Unsere liebste Weihnachtstradition ist das gemeinsame aussuchen des Christbaumes. Im Wald der Baumschule. Das schlagen übernehmen meine Männer dann gemeinsam. Ein Highlight für alle.

  55. unser weihnachtsessenbist unsere tradition 🙂 gebratene pilze, apfelrotkohl, jerome eckmeiers rouladen und seine braune sauce, kartoffeln und gefuelltes!

  56. Wow, das wär eine tolle Überraschung. Heilig Abend waren wir beim Krippenspiel und dann bei uns, Oma und Opa waren da. Heute war die ganze Familie bei Oma und Opa- es gab leckeres Essen und Geschenke. Vor allem aber wieder Gespräche, Spiele, ein Wiedersehen mit allen gleichzeitig!
    Morgen kommt der andere Teil der Familie dran ;-=

  57. Was für ein tolles Gewinnspiel Ich wünsche euch frohe Weihnachten ❤️ Wir genießen die Zeit komplett mit der Family, schön essen, spazieren gehen, spielen etc…
    bin neu auf deinen Blog aufmerksam geworden. Soo toll und liebevoll gestaltet Habe auch bereits auf Instagram mitgemachty ganz liebe Grüße und schöne Feiertage ❤️ (eeee_bru)

  58. Wir schmücken den Baum am 24.12 gemeinsam morgens und Nachmittags gehen wir dann spazieren und wenn wir zurück kommen war meist der Weihnachtsmann bereits da

  59. Oh wie schön. Bei uns gibt es immer Kartoffelsalat und würstchen. Nach dem gemütlichen Essen setzen wir uns vor den Baum und verteilen die Geschenke. Wer die meisten hat darf beginnen. Deshalb werden bei uns Kleinigkeiten für den Alltag geschenkt und extra eingepackt

  60. Mein Mann, unsere zwei Kinder und ich backen in der Weihnachtszeit immer zusammen Plätzchen. An Weihnachten schmücken wir zusammen den Weihnachtsbaum.
    Über das tolle Set von Plan Toys würden sich meine Kinder sehr freuen.:-)

  61. Guten Abend und Frohe Weihnachten,

    unsere liebste Weihnachtstradition ist es das Fest immer mit der ganzen Familie zusammen zu feiern <3 Wir gehen in die Kirche, singen ein paar Lieder am Weihnachtsbaum, es gibt leckeres Essen und die Bescherung für die Kids… !

    Über das tolle Set würde sich unsere kleine Marie riesig freuen 🙂
    Ich wünsche Euch einen schönen Abend & einen guten Rutsch ins neue Jahr ‍♀️

    Liebe Grüße
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.