PLAYMOBIL FunPark – #unterwegs mit Kindern

PLAYMOBIL FunPark Eingang

Werbung | PLAYMOBIL FunPark liegt im wunderschönen Mittelfranken und ist einer der schönsten Freizeitparks, die wir kennen. Von uns aus ist das Playmobilland in nur wenigen Fahrminuten erreichbar. Als Inhaber der Saisonkarten fahren wir meistens spontan für eine oder zwei Stunden nach dem Kindergarten hin und lassen unseren Tag dort gemütlich ausklingen.

Der FunPark besteht aus spannenden Themenwelten und Spielstationen, die auf insgesamt 90.000 m² zu nie endendem Spiel- und Kletterspaß einladen. Der Freizeitpark kommt ohne große Fahrgeschäfte und spektakuläre Achterbahnen aus. Vielmehr lädt er zum kreativ werden und selber machen ein. Die Kinder sind aufgefordert, in die Rolle z. B. eines Bauers oder eines Piraten zu schlüpfen und aktiv zu spielen. Ganz nebenbei lernen die Kleinen, wie eine Kuh gemolken wird oder wie die Goldgräber früher nach Gold schürften.

PLAYMOBIL FunPark – Unsere liebsten Themenwelten

Unsere Jungs kennen den PLAYMOBIL FunPark inzwischen in und auswendig. Es gibt keinen Themenbereich, den sie nicht mögen. Doch einige Themenwelten zählen bereits seit langem zu ihren Favoriten und werden bei fast keinem Besuch ausgelassen. Welche das sind, möchte ich dir heute zeigen und vorstellen.

Es ist Sonntag. Morgen starten wir in den Urlaub, doch davor wollen die Kiddies noch mal in den PLAYMOBIL Funpark fahren und etwas spielen. Das klingt eindeutig verlockender als Koffer zu packen und so machen wir uns gegen Mittag auf den Weg Richtung Zirndorf bei Nürnberg.

In unmittelbarer Nähe vorm Eingang stellen wir unser Auto ab und laufen zum Playmobilland. Schnell an der Kasse die Saisonkarten vorzeigen (bzw. Tickets kaufen) und schon kann es losgehen.

PLAYMOBIL FunPark Rico

PLAYMOBIL FunPark – Steinbruch

Direkt im Eingangsbereich ist unsere erste Lieblingsspielwelt – Steinbruch – zu finden. Die Jungs schnappen sich die Schaufeln und sind dabei, die ersten LKWs zu beladen. Anschließend befördern sie das Ladegut über versetzte Ebenen zum Kieswerk, um sogleich über eine kleine Rutsche zurückzutransportieren. Unsere „Bauarbeiter“ sind so sehr in ihrer eigenen Welt versunken, dass sie es vermutlich nicht einmal merken würden, wenn wir einfach hier bleiben würden.

PLAYMOBIL FunPark Steinbruch

Doch wir sind nicht hierhergekommen, um nur im Eingangsbereich auszuharren, so schlendern wir weiter zum Indoor-Klettergarten.

PLAYMOBIL FunPark – Indoor-Klettergarten und Minidisco

Im Klettergarten angekommen steuert der Kleine gleich die erste Rutsche an. Er ist schon oben, als er merkt, dass sein großer Bruder in eine andere Richtung verschwand. Ohne ihn zu rutschen macht aber wirklich keinen Spaß und so stürmt er kurzerhand seinem Bruder hinterher.

PLAYMOBIL FunPark Im Klettergarten

Die Jungs klettern, rutschen und testen ihre Grenzen aus. Während der Große sich sicher bewegt, traut sich der Kleine noch nicht alles auszuprobieren.

PLAYMOBIL FunPark Klettergarten

PLAYMOBIL FunPark Rutschen im Klettergarten

Der Indoor-Klettergarten sowie das angrenzende HOB-Center ist überdacht und bietet einen perfekten Zufluchtsort bei Regen.

Das HOB-Center ist ein kleines Paradies für jedes Kind. Denn hier können die Kinder alle PLAYMOBIL Spielwelten testen, während sich die Eltern eine Tasse Kaffee genehmigen. Auf der HOB-Center-Bühne finden zudem über den Tag verteilt tolle Mitmachaktionen wie Minidisco oder Spielshows statt.

Unser kleiner Tanzbär liebt die Minidisco. Auch heute schwingt er die Hüften auf der Tanzfläche. Die knappe halbe Stunde vergeht wie im Flug und schon wird das letzte Lied angekündigt. Doch dieses wird nicht ohne das PLAYMOBIL Maskottchen getanzt. Die Kinder rufen ganz laut nach Rico, der gut gelaunt auf der Bühne erscheint und die Hüften kreisen lässt. Anschließend darf sich jedes Kind persönlich von ihm verabschieden. Rico die Hand zu schütteln ist immer wieder aufs Neue ein tolles Highlight für unseren kleinen Mann.

Nach der Minidisco stürmen wir wieder nach draußen und laufen vorbei an einem Wasserspielplatz zum Bauernhof.

PLAYMOBIL FunPark Wasserspielplatz

PLAYMOBIL FunPark – Bauernhof und Power-Paddelboote

Hand aufs Herz: Hast du schon mal eine Kuh gemolken? Wohl kaum, oder? Genau das können die Kinder aber auf dem Bauernhof ausprobieren, was sich der Kleine nie zweimal sagen lässt. Er schnappt sich schnell ein Eimerchen und legt sogleich los. Anschließend macht er die Kuh mit einer Bürste und Wasser sauber. Tierischer Spaßfaktor hoch zehn!

PLAYMOBIL FunPark Kuh melken

PLAYMOBIL FunPark Bauernhof

Währenddessen fährt Tim eine Runde mit dem Power-Paddelboot, welches er mit einer Handkurbel bedient. Diese Attraktion steht allen Kindern ab 4 Jahren zur Verfügung. Der Kleine kann die Paddelboote wegen seiner zu kleinen Größe noch nicht bedienen.

PLAYMOBIL FunPark Power Paddelboote

PLAYMOBIL FunPark Paddelboote

PLAYMOBIL FunPark – Traktor-Parcours

Den PLAYMOBIL FunPark zu verlassen, ohne eine Runde mit Bobby Car oder Traktor zu cruisen?! Das geht schon mal gar nicht! Dafür ist ein großer Traktor-Parcours mit Steigungen und kniffeliger Wellenbahn zu verlockend.

PLAYMOBIL FunPark Traktor Parcours

PLAYMOBIL FunPark Traktor Spaß

Tipp: Ich habe schon vor langer Zeit aufgegeben, den Kindern in den PLAYMOBIL FunPark gute Schuhe anzuziehen. Spätestens an dieser Station sind sie nämlich hinüber.

PLAYMOBIL FunPark – Gokart-Parcours und Polizei-Station

Der Traktor-Parcours ist schon ganz nett, aber keinesfalls mit dem Gokart-Parcours, das persönliche Highlight unseres großen Sohnes, zu vergleichen. Meistens fährt er mehrere Runden hintereinander, doch heute ist die Schlange einfach zu lang. Mehr als eine Runde ist zeitlich nicht mehr drin.

PLAYMOBIL FunPark Gokart

Während die großen Jungs darauf warten, durch die Kurven flitzen zu dürfen, spielt Ben in der Polizeistation. Ganz besonders haben es ihm die Gefängniszelle und der Polizeihubschrauber angetan.

PLAYMOBIL FunPark Hubschrauber

PLAYMOBIL FunPark Polizeistation

PLAYMOBIL FunPark Spielplatz

PLAYMOBIL FunPark – Gastronomie, Biergarten und Minigolf

Über Gastronomie im FunPark habe ich bereits in meinem Bericht über PLAYMOBIL Hotel ausführlich berichtet. Zudem findest du im Artikel noch Tipps, was du sonst machen kannst, wenn der Freizeitpark bereits seine Touren geschlossen hat, du aber immer noch nicht genug hast. Schaue gerne hier rein.

PLAYMOBIL FunPark Eingang

PLAYMOBIL FunPark Klettern im Feenland

PLAYMOBIL FunPark Wassermuscheln

PLAYMOBIL FunPark – Sommer-Blog-Challenge #SommerMitKinder

Wir angekündigt starte ich mit dem heutigen Artikel meine Sommer-Blog-Challenge #SommerMitKinder. In den nächste 5 Wochen werden ich dir tolle Produkte, die du anschließend gewinnen kannst, vorstellen. Als Hauptgewinn winkt ein traumhafter Kurzurlaub für die ganze Familie im Elldus Resort.

Bei der Challenge #SommerMitKindern gilt es jede Woche eine kleine Aufgabe zum vorgegebenen Wochenthema zu erfüllen. Denn wir sind sehr neugierig, wie du diesen Sommer mit deinem(-n) Kind(-ern) verbracht hast.

Du musst nicht jede Woche mitmachen. Machst du aber mit, musst du sowohl die Frage hier auf dem Blog beantworten als auch dein schönstes Bild unter dem entsprechenden Beitrag auf Facebook posten. Ganz wichtig: Du brauchst kein Facebook, um teilzunehmen! Dein Bild kannst du uns auch über info@familienpunsch.de zukommen lassen. Per Mail eingegangene Bilder werden nicht veröffentlicht. Das Bild muss dein(e) Kind(er) nicht von vorne zeigen.

Gewinne 2 Familienkarten je 4 Freikarten für den PLAYMOBIL FunPark.

PLAYMOBIL FunPark unterwegs
©PLAYMOBIL FunPark

Die Teilnahmebedingungen:

  1. Beantworte uns unter diesem Beitrag (nicht über Kontaktformular!) folgende Frage: Warst du dieses Jahr mit deinem Kind in einem Freizeitpark? Wenn ja, in welchem?
  2. Poste auf Facebook dein schönstes Bild zum Thema #unterwegsMitKindern: Freizeitpark, Spielplatz usw.
  3. Nutzt du kein Facebook, kannst du uns dein Bild auch über info@familienpunsch.de zukommen lassen. Nutze als Betreff: #SommerMitKindern #unterwegs.
  4. Ich würde mich freuen, wenn du uns bei Facebook und/oder Instagram folgst oder Freunde auf Facebook und/oder Instagram zu diesem Gewinnspiel einlädst.
  5. Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Samstag, den 01. September 2018, um 20:00 Uhr.
  6. Die Gewinner werden auf unserer Gewinnerliste bekanntgegeben. Sollte ich innerhalb 7 Tagen keine Antwort erhalten, verfällt der Gewinn und ich werde neu auslosen.
  7. Weitere Teilnahmebedingungen findest du hier.

Viel Glück!
Deine Olga <3

65 thoughts on “PLAYMOBIL FunPark – #unterwegs mit Kindern

  1. Endet am 1.7. stimmt nicht, oder?
    Wir waren schon viel unterwegs heuer,aber noch nicht im Freizeitpark…oder zaehlt auch das Tucherland?
    Funpark, Schloss Thurn und Legoland machen wir aber noch 🙂

  2. Huhu,
    dann mach ich auch mal mit 🙂
    Nein,wir waren dieses Jahr in keinem Freizeitpark – Hab meinen Sohn und mich im schoenen Allgaeu bespaßt – Hier ist auch mein Foto zum Thema #unterwegsMitKindern entstanden.

    Grueßle
    Christian

  3. Hallo,
    wir waren dieses Jahr schon im Belantis Freizeitpark in Leipzig. Leider war dort nicht so viel Auswahl an machbaren Fahrgeschäften für unsere Töchter ( 1 1/2 und 4 Jahre). So mussten wir eher als Eltern herhalten 🙂

  4. Wir waren im Legoland, Ravensburger Spieleland und die Maedels mit dem Papa im Europapark. Playmobilfunpark kennen wir noch nicht. Sieht toll aus!

  5. Wir (Mama, Papa, 2 Jungs 6,11 Jahre waren sogar in mehreren, da wir leider lastminute kein tolles Angebot mehr bekommen haben, haben wir uns entschieden eine kleine Freizeitpark Tour zu machen, wir waren im Phantasialand (2x Dank dem Ferien Fun Angebot),
    Im Kalkar Wunderland, im Movie Park, Aqualand, Sommer Rodelbahn,
    eine backstage Tour beim Nürburgring und zu guter letzt im playmobil Land (4 std Fahrt mit einer Übernachtung haben sich voll gelohnt) das ist mit Abstand der schönste und vor allem sauberste Park den wir je besucht Haben und würden total gerne nochmal hin !!!

  6. Liebe Olga,

    da hast Du dir was richtig tolles für uns, dein Follower einfall m lassen!
    Danke für dein ganze Arbeit, die Sponsoren zu dieser genialen challenge an Bord zu holen.

    Wir waren dieses Jahr noch nicht in einem Freizeitpark.
    Es steht auch nicht fest, ob wir das dieses Jahr noch hinbekommen.

    Da wir im Norden wohnen gehen wir, wenn wir mal Lust haben in den Hansa Park. Letztes Jahr hatten wir auch eine Jahreskarte, aberdises Jahr wollte das Kind nicht wirklich, was völlig ok ist 🙂

    Ein Bild schicke ich dir gerne zu

    Herzliche Grüße und euch weiterhin wunderschöne Ferien
    Solveig

  7. Hallo meine Liebe,

    ja wir waren im Heide Park in Soltau gewesen ! Auf dem Heimweg vom Urlaub haben wir einen Abstecher dahin gemacht ! Die kleine Marie ist ein großer “Peppa Wutz” Fan und hatte vor allem eine Menge Spaß im “Peppa Pig Land” 🙂

    Im Playmobil Funpark waren wir noch nicht, das wäre eine schöne Überraschung für die Mädels <3

    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,

    Liebe Grüße
    Christina

  8. Im Playmobil Funpark waren wir dieses Jahr bisher noch gar nicht. Dafür in Schloss Thurn, den Saalfelder Feengrotten und der Landesgartenschau in Burg. War auch alles sehr schön 🙂

  9. Liebe Olga,

    Wir waren in diesem Jahr bisher noch nicht im Freizeitpark.

    Dafür haben wir mit unseren Jungs ein paar Tage in New York und in Köln (Aqualand) verbracht 😉

    Die Kinder wünschen sich schon lange einen Ausflug in den Playmobil Funpark <3

    Ich würde sie gerne mit den Eintrittskarten überraschen !

    Die perfekte Überraschung für die anstehenden Herbstferien 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag !

    Janine-Sascha Kaiser

  10. Guten Abend,
    Wir waren in den Sommer Ferien bereits im Schloss Thurn und im Freizeitland Geiselwind.
    Der Playmobil Fun Park ist immer so ein schönes Erlebnis und es muss immer etwas zum spielen am Schluss mit. 🙂
    Wir würden uns riesig freuen <3

    Danke für die schöne Verlosung.

    Liebe Grüße
    Anette Hanzlik

  11. Wir waren diesen Sommer bereits im Bayern-Park und im Churpfalzpark. Der Playmobil-Park und der Freizeitpark Plohn stehen noch im September auf unserer Liste wir würden uns wahnsinnig über die Karten freuen

  12. Hallo,
    Wir waren heuer noch nicht im Freizeitpark, aber im Herbst würden wir gerne noch in den Playmobil Funpark gehen, da wären die Karten echt toll.

  13. Wir waren dieses Jahr schon im Skyline Park.
    Über einen Besuch im Playmobil Funpark würde sich unser kleinster aber ganz besonders freuen, er liebt Playmobil!

  14. Wir waren in diesem Jahr im Taunus Wunderland. Hat unserer Tochter sehr gut gefallen.

    Der Playmobilpark wurde uns schon öfters empfohlen. Unsere Tochter würde sich sehr über einen Besuch dort freuen, da sie Playmobil einfach liebt.

    Danke für den tollen Bericht und die Verlosung. Klingt nach einer Menge Spaß.

    Bild ist auf FB 🙂

    LG
    Jen

  15. Hallo! Tolles Gewinnspiel! bin schon auf die naechsten Themen gespannt.
    Wir waren 2Tage im Heidepark Soltau mit Uebernachtung im Themenzimmer. Auf Facebook poste ich ein Foto als Ennovy Eleiht
    lg Yvonne

  16. Wir waren dieses Jahr noch in keinem Park, möchten aber in den Herbstferien ins Playmobilland. Mein Sohn hat es sich gewünscht, bevor er definitiv zu alt dafür wird 😉

  17. Nein, waren wir dieses Jahr nicht. Da der Eintritt doch immer recht teuer ist so als Azubi mit 2 Kids. 😉 In Karls Erdbeerhof waren wir, das fanden sie auch toll.

  18. Wir waren noch nicht in einem Freizeitpark. Der Playmobil Fun Park steht aber auf unserer Ausflugsliste und die tollen Bilder machen richtig Lust auf einen Ausflug dort hin! Die Eintrittskarten wären also ein guter Anlass !
    Die heißen Tage haben wir unter anderem auf einem tollen Wasserspielplatz verbracht, Foto folgt per Mail. Liebe Grüße, Andrea

  19. Ich war mit meiner Tochter (7) und meinem Sohn (4) im Playmobil Funpark. Dann waren wir mehrere Male im Freibad. Unser Highligth war ein Wochenende zelten im eigenen Garten mit Grillen, Spieleabend und Lagerfeuer.

  20. Da mein Hüne ein Achterbahnfan ist, waren wir bereits im Legoland, Freizeitland Geiselwind und im Heidepark Soltau. Mein Magen ist dementsprechend vollkommen verdreht Ein “ruhiger” Park wäre daher perfekt.

  21. Wir waren bisher in Tripsdrill, in Schloss Thurn, im Tucherland, in Geiselwind und auch schon im Playmobil Funpark.
    Kenne es von früher, als wir als Kinder auch immer wieder unterwegs waren und was erleben durften

  22. Wir waren dieses Jahr mit den Kids das erste mal im Europa Park. Es war sehr schön, obwohl die kleinste Maus bald 3, noch nicht so arg viel davon hatte.

    Liebe Grüse Nicole K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.